Projekte

EINFACH MACHEN

Manchmal plant man Dinge, spricht darüber und plant weiter.

Man überdenkt seine Planung noch einmal und kommt irgendwann zu dem Ergebnis: „Lass es uns EINFACH MACHEN!“ Genauso ist dieses Projekt der Jugendabende entstanden.

Unser Ziel als Jugendreferenten ist es, die Jugendarbeit der Kirchengemeinden vor Ort kennenzulernen, zu stärken, aufzufrischen und daran anzuknüpfen. Gemeinsam mit den jeweiligen Vorständen der Jugendkreise, Jugendvereine oder dem Jugendkeller, planen und organisieren wir einen Jugendabend in eurer Kirchengemeinde.

Diese erfrischenden Begegnungen sind gefüllt mit vielen unterschiedlichen Erfahrungen, Gebeten, Musik, Gesprächen und Diskussionen, Andachten und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz! Manchmal muss man einen Anfang finden und es „EINFACH MACHEN!“

Termin herausfinden

"EINFACH MACHEN" Abend

in Laar 2016.

„Hier ist wirklich jeder Willkommen! Egal zu welcher Kirche du gehörst – der Loarsche Keller ist für Alle.“

„Hier kann man Billiard, Airhockey und Kicker zocken, an der Playstation spielen, leckere Cocktails zaubern und einfach gemeinsam eine schöne Zeit verbringen.“

Kirchentag

Alle zwei Jahre findet in einer großen Stadt Deutschlands der Evangelische Kirchentag statt. Der Jugendbund organisiert dazu immer eine große, ökumenische Gruppenfahrt und bereitet einen kreativen Jugendgottesdienst mit einem Team Ehrenamtlicher vor.

Ein Kirchentag ist so etwas wie ein großes Familientreffen aller Christen Deutschlands und deren Freunde. Alle evangelischen Konfessionen (Kirchen) treffen sich, um an fünf Tagen gemeinsam Gottesdienste zu feiern, sich fortzubilden und informieren zu lassen und sich unter dem Segen Gottes zu treffen. Viele Angebote des Kirchentags bieten einen wichtigen Austausch und eine Neuorientierung für das persönliche Glaubens- und Gemeindeleben. Neben der Gruppenfahrt, die ökumenisch von der Reformierten und Altreformierten Kirche für Interessierte in der Grafschaft Bentheim und die altreformierten ostfriesischen Gemeinden vorbereitet wird, bereiten die Jugendreferenten mit einem Team

Ehrenamtlicher einen Jugendgottesdienst für den Kirchentag vor. Informiert euch an dieser Stelle über die aktuellen Angebote. Wir suchen immer tatkräftige Unterstützung für unsere Projekte.

Informationen ansehen

Erlebnispädagogik

ein Eindruck aus dem Jahr 2016

„Erlebnispädagogik ist vor allem draußen. Egal ob in luftigen Höhen, auf dem Wasser oder an Land. Und das Erlebnis, mal gemeinsam was Neues auszu-probieren steht im Vordergrund.“

„Hier liegen die verschiedensten Gegenstände! Eure Aufgabe ist es, gemeinsam daraus ein Floß zu bauen. – Anschließend wollen wir einen Parcours auf dem Wasser durchfahren und eine Wettfahrt machen.“

Konfitag

Ein wichtiger Bestandteil kirchlicher Jugendarbeit ist die Arbeit mit den Konfirmanden. In der Regel treffen sich Jugendliche ab der 5. Klasse (10 / 11 Jahre) jeweils im Winterhalbjahr zum KonfA.

Die Konfirmandengruppen werden von den ehrenamtlichen Mitarbeitern, den Pastoren und Jugendreferenten geleitet. Der Ausschuss für Kindergottesdienst und Jugend der Synode ist zuständig für die Schulung der Mitarbeiter und die Durchführung von überregionalen Treffen der Konfigruppen. Zuletzt hat 2016 ein großer Konfitag in Osterwald stattgefunden. Ziel ist es, dass alle Gruppen der eingeladenen Jahrgänge zusammenkommen und sich kennenlernen. Das Programm beinhaltete u.a. die kreative Auseinandersetzung mit bekannten Bibeltexten beim Drehen eines Kurzfilms und der

Gestaltung mit Werkmaterialien, wie Lego, Fingerfarbe, Knete und Zeitschriften. Der Konfitag wurde durch die Lieder einer Jugendband, einer Andacht und einem großen Buffet umrahmt. Der nächste Konfitag für alle Konfirmandengruppen unserer Kirche findet 2018 statt. Aktuelle Infos und Planungen dazu findet ihr auf unserer Homepage.

Galerie

Diese Bildersammlung beinhaltet allerlei Bilder der jüngsten Veranstaltungen